Geschäftsraummiete und Pacht

Geschäftsraummiete und Pacht

News , , 0 Kommentare

Am 4. Juli 2005 findet schon zum wiederholten Mal das erfolgreiche Seminar über Geschäftsraummiete und Unternehmenspacht statt.

Die Geschäftsraummiete u. -pacht ist wegen der Komplexität der Rechtslage und der Vertragsgestaltungsoptionen oft im Spannungsfeld gerichtlicher Auseinandersetzungen. Die Beträge, die hier Streitwert sind, gehen oft in Millionenhöhe. Oft geht es um Zusagen des Vermieters und deren Durchsetzbarkeit.

Die Folgen mangelhafter Verträge auf Geschäftsraumbestand werden ebenso besprochen, wie die spezifische Bedeutung des MRG 2001 („Fabriksmiete“) und des WEG 2002.

Folgende Rechtsfragen werden v.a. behandelt:
Geschäftsraummiete/Unternehmenspacht,
Bürokomplexe, Industriehallen, Shopping- Center – Vollausnahmen vom MRG nach der MRG-Novelle 2001,
Erhaltungspflicht des Betreibers/Vermieters,
Brauchbarkeit des Objektes,
Wer haftet für die Schäden,
Wer muss reparieren/instandhalten,
Umsatzzusagen/Konsequenzen bei Fehleinschätzung,
Verträge für Marketing und Werbung,
Gemeinschaftsaufwendungen als „Knebelungsverträge“,
„Freie“ Mietzinsbildung,
Mietzinsminderungsansprüche,
Befristungen/Kündigungsverzicht,
Sittenwidrigkeit langer Bindungspflichten,
Vorzeitiges Auflösungsrecht des Mieters,
Investitionsersatzansprüche des Mieters.

Referenten:

Dr. Hans Langer:
Richter am Landesgericht für ZRS Wien,
Autor der Bauvertragsnorm ÖNORM B 2110, Bauträgervertragsgesetz,
Die Haftung der Beauftragten; Qualitätsmanagement und Recht;
Lehrbeauftragter an der Donau-Universität Krems;
Mitglied der Arbeitsgruppe zur Vorbereitung der Vertragsstrukturnormen zum Facility Management.

Dr. Herbert Rainer:
Partner der Mayerhofer & Rainer Rechtsanwälte OEG,
Lektor an der Fachhochschule „Immobilienwirtschaft“;
Zahlreiche Publikationen.

Dr. Franz Terp:
Rechtsanwalt,
befasst mit der Vertretung in Wohnangelegenheiten, Beratungstätigkeit und Gutachtenerstellung,
Verfasser von Fachartikeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.