News , 0 Kommentare

Doppelmakler ist, wer für beide Parteien des vermittelten Geschäfts tätig wird, also etwa für Vermieter und Mieter eines Objektes. Doppelmaklertätigkeit ist zwar grundsätzlich verboten, aber zulässig, wenn ein entsprechender Geschäftsgebrauch vorliegt (was bei Immobilienmaklern der Fall ist), oder der Auftraggeber ausdrücklich einverstanden ist. Den Makler trifft eine Mitteilungspflicht (§ 5 Abs. 3 MaklerG) bei Tätigkeit

Weiterlesen